LKW Unfall auf BAB 7


Einsatzbericht

Alarmiert wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit LKW und eingeklemmten Fahrer. Während der Anfahrt dann die Mittteilung, dass es sich um einen Gefahrguttransport handelt und der LKW in der Leitplanke hängt. Der Fahrer konnte das Führerhaus verlassen.Vor Ort ist der Fahrer durch den Rettungsdienst versorgt worden. Während der Erkundung stellten wir fest, dass die Ladung keinen Schaden genommen hatte und größere Mengen Diesel austreten. Die Unfallstelle ist abgesichert und austretender Diesel aufgefangen worden. Wegen der Vermischung mit Schnee hatte sich das Volumen stark vergrößert und eine Sorbetartige Masse gebildet. Der Löschzug-Gefahrgut Schleswig-Flensburg konnte mit mehrern Fässern das gesamte Volumen aufnehmen und für die Bergung bereit stellen.

Einsatzort: BAB 7 Schleswig --> Owschlag

Datum: 29.03.2018

Alarmierungszeit: 02:55 Uhr

Einsatzende: 07:00 Uhr

Einsatzdauer: 4 Std. 5 Min.

Alarmierungsart: Vollalarm

Einsatzleiter: FF Busdorf

Mannschaftsstärke: 1/2/15

eingesetzte Kräfte Feuerwehr Busdorf

-HLF 20/16 - Busdorf

-TLF 16/25 - Busdorf

Feuerwehr Schleswig

-RW 2 - Schleswig

-ELW 1 - Schleswig

Polizei

RTW

NEF

Löschzug-Gefahrgut

10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Überschlagenes Auto auf der A7

Einsatzbericht PKW auf Autobahn überschlagen und im Grabe/Böschung zum Liegen gekommen. Insgesamt 3 Verletzte. Keine Technische Rettung nötig, beim Eintreffen waren alle Personen aus dem Fahrzeug frei

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B77

Einsatzbericht Befreiung des Patienten aus dem Pkw durch entfernen vom Pkw Dach und Entfernung der kompletten Fahrerseite. Einsatzort: Busdorf, B77 Datum: 07.05.2019

Mülleimerbrand

Einsatzbericht Rauchenden Mülleimer mit Kübelspritze ,,abgekühlt" Einsatzort: Busdorf, Am Magarethenwall Datum: 03.04.2019 Alarmierungszeit: 18:15 Uhr Alarmierungs

Unsere Türen stehen immer offen.